Lade...
 

Entwicklungsstand

WebMatic Version 2.2.3

Die Aktuelle stabile Version von WebMatic kann hier runtergeladen werden: WebMatic 2.2.3

Schnittstelle zwischen CCU-Historian und Webmatic (json.gy) - genauere Details hier

 

Release Note:

WebMatic Version 2.2.x:

  • Button zum Sprung zum Anfang der Seite
  • Zwei Seiten Anzeige mit Effekt -> Menü auf Seite 1 und Ergebnisse auf Seite 2. Effekte beim Seitenwechsel einstellbar
  • Beschreibungen können überall ausgeblendet werden
  • Ergebnisseite mit eintellbare Spaltenanzahl (1-4 + auto)
  • Unterteilung von Räume, Gewerke, Favoriten, Systemvariablen und Programme
  • Systemvariablen können jetzt auch alphabetisch sortiert werden
  • Systemvariablen (Nummer) Faktor und Step einstellbar
  • Systemvariablen (Liste) Anzeigeart einstellbar (Buttons/Selectbox)
  • Systemvariablen (readonly/bearbeitbar) unter Optionen einstellbar
  • Systemvariablen ein-/ausblendbar
  • Bezeichnung von Systemvariablen änderbar
  • Neue Systemvariablen-Typen (Color, Date, Time)
  • Systemvariablen: Nur-Bild-Funktion (wird nur Icon (160px * 160px) + Überschrift angezeigt - Bei Zahlen noch den Wert + Einheit)
  • Programme: Nur-Bild-Funktion (wird nur Icon (160px * 160px) + Überschrift angezeigt)
  • Clientspezifische Änderungen für Variablen, Programme, Räume, Favoriten und Gewerke möglich
  • Icons von Systemvariablen je nach Wert einstellbar (Boolean: true/false, Liste: einzelnen Listenpunkte, Text: Nur ein Bild, Nummer: verschiedene Bilder für Werte größer x -> Beipiel mit 3 Bildern: 0-25=Bild1, 25-75=Bild2, 75-100=Bild3)
  • Bugfix: Fehlerhaft Darstellung bei Zeiteinstellungen
  • Bugfix: Programmbilder werden auch unter Favoriten angezeigt
  • Bugfix: CCU Bezeichnungen bei neue Geräten z.B. ${roomKitchen} werden jetzt korrekt dargestellt
  • Bugfix: Probleme bei der Installation auf nagelneue CCUs

WebMatic Version 2.1.x

  • Unterstützung verschiedener Sprachen (deutsch, englisch, spanisch, türkisch, chinesisch, russisch, portugisisch, französisch) - alles von Mr. Big G. übersetzt ... wer es besser kann, kann gerne unterstützen
  • Einstellung von Clients über Admin-Rechner möglich
  • Sortierung manuell oder alphabetisch
  • Bugfix: Ausgeblendete Geräte werden nicht angezeigt
  • Bugfix: Nicht bedienbare Geräte sind nicht bedienbar
  • Bugfix: Bilder werden jetzt nach dem Hochladen auch richtig gespeichert und angezeigt
  • Codereview Teil 2
  • Geschwindigkeitsoptimierung
  • Einstellungen können jetzt direkt in der Oberfläche gemacht werden
  • Einstellungen sowohl global als auch für einzelnen Geräte möglich
  • Einzelnen Menüeinträge ausblenden (Global und pro Gerät)
  • Startauswahl (was soll beim Laden geöffnet angezeigt werden) (Global und pro Gerät)
  • WebMatic Updaten können als Meldung angezeigt werden
  • Verbindung mit CCU-Historian möglich (Variable: "Zeichenkette"; Einheit: "historian")
  • Räume, Gewerke, Favoriten und Programmen können umbenannt werden
  • Visibilität von Räume, Gewerke, Favoriten und Programmen kann direkt in der Oberfläche eingestellt werden
  • Sortierung von Räume, Gewerke, Favoriten und Programmen möglich
  • Bedienbarkeit von Programmen kann direkt in der Oberfläche eingestellt werden
  • Icons für Programmen jetzt möglich
  • Unterstützung für Webcam als CUXD Gerät
  • Dynamische Unterstützung von Geräte (neue Geräte können automatisch richtig dargestellt werden, wenn sie nicht extrem komplex sind)
  • Unterstützung für Wired HMW-IO-12-Sw 14-DR PWM
  • Unterstützung für Funk-RGBW-LED-Controller
  • "Partymodus" für Heizungen wird unterstützt
  • Unterstützung von Einschaltdauer/Dimmzeit bei bestimmten Geräten
  • Funktion um das versehentliche Verlassen der Seite zu verhindern
  • TuneIn Radio wird unterstützt (Variable: "Zeichenkette"; Einheit: "tuneIn")
  • Bugfix: Installation auf der CCU 1 ist jetzt möglich

WebMatic Version 2.0.x

  • Codereview
  • Geräte, Programme und Variablen die als nicht sichtbar deklariert wurden, werden nicht mehr angezeigt
  • Neue Ansicht "get.html" akzeptiert eine ID und zeigt nur den gewünschten Raum oder Gewerk an "get.html?id=12345"
  • Eingabe von HTML-Code in Textvariablen möglich, wenn als Einheit 'html' eingegeben wird. JavaScript wird auch ausgeführt. (Variable: "Zeichenkette"; Einheit: "html")
  • Wenn eine Textvariable zu lang ist, erscheint eine Textarea anstatt eines Input-Feldes
  • Startparameter werden in der Datei webmatic_user/config.json eingegeben
  • Nur ausführbare Programme anzeigen
  • Verschiedene Styles auswählbar
  • Installtionsroutine angepasst (Userfreundlichkeit)
  • Bilder können jetzt per Browser hochgeladen werden
  • Optimierung der Geschwindigkeit
  • Unterstützung für HM-CC-RT-DN

 

Weitere Informationen findet ihr im GitHub.